Kennenlern-Veranstaltung: Basis ist Boss! Landespolitik auf den Kopf gestellt!

Donnerstag, 9. Juli 202019:30 Uhr Kulturzentrum GEMS, Singen

Ich bewerbe mich für Landtagskandidatur bei Bündnis 90 / Die Grünen im Wahlbezirk 57 Singen. Damit mich die Menschen kennenlernen können, habe ich eine Reihe von Veranstaltungen aufgelegt zu verschiedenen aktuellen Themen. Bei diesen Veranstaltungen, seien es Videokonferenzen oder Präsenztermine, beziehe ich Stellung, teilweise mit Gesprächspartnern, zu den Themen die mich und den Wahlkreis bewegen. Bei diesen Veranstaltungen stehen nach einer kurzen Einführung die Fragen der Teilnehmer im Mittelpunkt. Mein Ziel ist es Anregungen aus diesen Gesprächen in mein Programm einfließen zu lassen. Eingeladen sind die Mitglieder von Bündnis 90 / Die Grünen und an Grüner Politik interessierte Menschen.

Art der Veranstaltung: Präsenzveranstaltung auf dem Open-Air Gelände des GEMS Kulturvereins. (bei schlechtem Wetter im Saal)
Ort: Kulturzentrum GEMS, Mühlenstraße 13, 78224 Singen
Anmeldung: keine notwendig, kurze Rückmeldung würde aber helfen.

Thema:  Immer mehr Bürger haben den Eindruck, dass Landespolitik „ohne Sie“ stattfindet. Bei der Veranstaltung sollen Formen und Möglichkeiten der Beteiligung diskutiert werden. Gleichzeitig ist Gelegenheit zu diskutieren, wo könnte Landespolitik andere Akzente setzen, bürgernäher werden. Gerne dürfen auch konkrete Wünsche an eine andere Landespolitik mitgebracht werden.


Folgende Fragen möchte ich mit den Teilnehmern diskutieren und auch Lösungen skizzieren:
In welcher Form können Grüne innerhalb und außerhalb der Partei Einfluss nehmen? (Einführung)
Brauchen wir mehr Elemente direkter Demokratie?
Brauchen wir mehr Transparenz?
Sollten Landtagsabgeordnete mehr die Belange der Bürger ins Parlament tragen?
Was ist das Resumee aus 5 Jahren Schwarz-Grüner Koalition?

Ich freue mich über rege Teilnahme!

Viele grüne Grüße,

Mario Hüttenhofer

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen